Achtung - für einige Japonica-Sorten ist schon jetzt eine Vorbestellung möglich. Der Versand erfolgt ab Februar 2023.
Alle anderen Sorten sind sofort lieferbar. - Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab 200€ bis zu einer Pflanzenhöhe von 1,20m!

Camellia Tama-no-ura

Inkl. MwSt. Versandkosten Lieferung: 2-4 Werktage
Größe (nur der Pflanze, also ohne Pflanztopf)

Bitte informieren Sie mich, sobald die Kamelie wieder verfügbar ist.

Tama-no-ura wurde erst 1947 in den Wäldern in Tama-no-ura, auf der Insel Fuku'e des Goto Archipels in Japan entdeckt. 1979 wurde sie von Nuccio`s Nursery in die westliche Welt eingeführt. 

Die einfache Blüte ist mittelgroß und glockenförmig. Ihre sechs rosaroten Blütenblätter sind jeweils weiß umrandet. Die zylindrischen Staubgefässe haben weiße Filiamente. Sie blüht von Februar bis März.

Ihre gezahnten Blätter sind schmal-lanzettenartig  und von einem schönen dunkelgrün. Ihr Wuchs ist aufrecht und ausladend.

Tama-no-ura ist unverwechselbar. Ihre Blütenformund Farbe sind einzigartig und ein besonderer Schmuck im Garten. Noch dazu ist sie mit einer guten Winterhärte ausgestattet und hat einen kraftvollen Wuchs.

 Details: 

  • Camellia japonica
  • entdeckt in den Wäldern von Goto/Japan 1947 
  • Züchter: Nuccio`s Nursery
  • Blütenform: einfach, glockenförmig
  • Blütezeit: Januar/Februar - März/April
  • Laub: dunkelgrün, schmal-lanzettenartig
  • Wuchs: aufrecht, ausladend
  • winterhart
  • Abbildungen beispielhaft