Achtung - für einige Japonica-Sorten ist schon jetzt eine Vorbestellung möglich. Der Versand erfolgt ab Februar 2023.
Alle anderen Sorten sind sofort lieferbar. - Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab 200€ bis zu einer Pflanzenhöhe von 1,20m!

Camellia Minato-no-akebono

Inkl. MwSt. Versandkosten Lieferung: 2-4 Werktage
Größe (nur der Pflanze, also ohne Pflanztopf)

Bitte informieren Sie mich, sobald die Kamelie wieder verfügbar ist.

Die kleinen, einfachen, rosafarbenen Blüten der Kamelie Minato-no-akebono, was übersetzt "Hafen in der Morgendämmerung" heisst, sehen ganz entzückend aus und reihen sich ab Januar an den locker überhängenden Zweigen dicht an dicht aneinander. 

Das Laub ist elliptisch, dunkelgrün und an den Rändern gezähnt, der Wuchs ist aufrecht und offen.

Die Knospen sind hellrot mit einem Hauch von mauve, das in der Blütenmitte zu weiss verblasst. Sie ist besonders reichblühend und duftet noch dazu ganz wunderbar.

Dieser Duft begeisterte einen Parfumeur aus Dresden so sehr, dass er aus den Blüten von Minato-no-akebono ein Kamelien-Parfum herstellt, das man während der jährlich im Februar stattfindenden Kamelienschau im Königsbrücker Schloss erwerben kann. Einzigartig.

 

 Details: 

  • Camellia hybrid, Sämling C.lutchuensis x C.japonica Kantô-tsukimiguruma.
  • Züchter: Masaomi Murata, Yokohama City, Japan 1981
  • Blütenform: einfach, klein
  • Blütezeit: Januar bis März
  • Laub: lanzettenartig, mittelgrün, leicht gezähnt
  • Wuchs: aufrecht, locker
  • sehr gute Winterhärte
  • stark duftend
  • Abbildungen beispielhaft