Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab 200€!
Hinweis: Bestellungen im Zeitraum 30.6.-8.7. werden ab dem 11.7. versandt.

Camellia Hakuhan-kujaku

Inkl. MwSt. Versandkosten Lieferung: 2-4 Werktage
Größe

Die aussergewöhnliche Hakuhan-kujaku, auch Peacock-Kamelie genannt, ist ein richtiger Augenschmaus. 

Ihre halbgefüllten, mittelgrossen Blüten leuchten in einem herrlichen Karminrot, das gelegentlich weiss marmoriert ist. Die 12 bis 22 schmalen, langen, trichterförmigen Blütenblätter zeigen in ihrer Mitte einige wenige unregelmässig lange Staubgefässe. Die längliche Trichterform der Blüten, die sich nach unten öffnen, ist wunderschön.

Das Laub ist glänzend grün, länglich geformt und an den Rändern gezähnt. Der Wuchs ist aufrecht mit überhängenden Ästen.

Hakuhan-kujaku verfügt über eine sehr gute Winterhärte. Im Luisenpark in Mannheim hat das Prachtexemplar im Topf (siehe Abbildung) minus 14 Grad ohne Blessuren überstanden.

Die spektakulären Blüten zeigen sich ab Februar. Ein Prachtexemplar im Garten. 


 Details: 

  • Camellia japonica
  • Japan, 1966
  • Synonym: Peacock Camellia
  • Blütenform: halbgefüllt, trichterförmig, mittelgross
  • Blütezeit: Februar - April
  • Laub: mittelgrün, lanzettenförmig, glänzend
  • Wuchs: aufrecht mit überhängenden Ästen.
  • Abbildungen beispielhaft