Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands für alle Kamelien in 2l, 5l und 10l- Töpfen bis 1,20m!

Camellia Hagoromo

Inkl. MwSt. Versandkosten Lieferung: 2-4 Tage
Größe

Bitte informieren Sie mich, sobald die Kamelie wieder verfügbar ist.

Seit 1695 trugen bereits verschiedene Kamelien den Namen Hagoromo, der Engelskleid oder Federkleid bedeutet. 

Diese historische japanische Sorte von 1859 wurde bereits 1886 nach Italien importiert und dort kurzzeitig in  "Magnoliaeflora" umbenannt. Ihr roter Sport ist in Portugal unter dem Namen "Magnolia" bekannt, in Kalifornien unter "Rudy`s Magnoliaeflora".

Hagoromo ist eine der schönsten Kamelien, die nahezu unverwechselbar ist. Diese Farbe und diese Blütenform gibt es nur einmal. Sie blüht zuverlässig, regelmässig und üppig und ist trotz ihres zarten Aussehens eine sehr robuste Kamelie, die allen Widrigkeiten trotzt.

Ihre 8-10 cm großen Blüten sind von zartestem rosé-weiss, halbgefüllt mit doppelten lotusförmigen Blütenkranz, einer Magnolie ähnlich. Die dunkel glänzenden, beinahe lackiert wirkenden schmalen Blätter sind leicht gedreht, der Habitus ist aufrecht. 

Hagoromo ist eine blühfreudige, zuverlässige Gartenkamelie mit einer exzellenten Winterhärte, die in keiner Sammlung fehlen sollte.

 Details: 

  • Camellia japonica
  • Züchter: unbekannt, Japan 1859
  • Synonym: Magnoliaeflora 
  • Blütenform: mittelgroß, halbgefüllt auch doppelte Lotusform genannt
  • Blütezeit: Januar-März
  • Laub: dunkelgrün, glänzend, schmale, länglich, etwas gewölbt
  • Wuchs: aufrecht, kompakt
  • sehr gute Winterhärte
  • Abbildungen beispielhaft