Weisse Kamelien > Lutchuensis


LuTCHUENSIS

Die aus Japan stammende Camellia lutchuensis blüht mit einer Fülle von kleinen, zarten, einfachen, weißen Blüten, die obendrein noch wundervoll duften. Die Staubgefässe sind goldgelb und gut sichtbar. Mit den kleinen glänzenden Blätter, die einen bronzefarbenen Neuaustrieb haben, ähnelt sie im gesamten Erscheinungsbild der Camellia Transnokoensis, nur das der Habitus offener ist.

Diese besondere Wildform kommt am besten in einem kühlen Wintergarten  zur vollen Geltung. Obwohl ich finde, dass sie an einem geschützten Platz im Topf auch im Garten eine gute Figur macht. Bei starkem Frost stellt man sie dann vorübergehend in die Garage, die aber nicht geheizt sein darf. Und auch sie sollte in die Nähe des Hauseinganges stehen, damit man den himmlischen Duft genießen kann.

 


Details

  • Camellia lutchuensis (Wildform)
  • Blütenform: einfach
  • Blühzeit: Dezember - Februar/März
  • Laub: mittelgrün, glänzend, zierlich
  • Wuchs: aufrecht, offen
  • herrlicher Duft
  • bedingt winterhart

SHOP

Lutchuensis

  • 2l-Container
  • Alter:  5 Jahre 
  • Höhe: ca. 70 cm 

65,00 €

  • aktuell ausverkauft


KAUFEN SIE GLEICH DEN PASSENDEN DÜNGER DAZU:

Kamelien Dünger (Camellia Focus) 300 ml

 

Kamelien-Flüssigdünger mit Seegras für eine ausgewogene Ernährung, gesundes Wachstum und außergewöhnlich schöne Blüten. Auch für Azaleen und Rhododendren geeignet. Hergestellt aus reinen mineralischen Salzen, angereichert mit komplexen, organischen Pflanzensäuren, Calcium-Oxiden, Magnesium, Spurenelementen, gereinigtem Seetang u.a.. 

 

Anwendung: 5 ml pro Liter Wasser 

Achtung: In Deutschland sollte der Dünger erst ab Mai verwendet werden. 

 

Nur lieferbar in Verbindung mit dem Kauf einer Kamelie. 

9,90 €

  • noch verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit